Kees Kraamer

Kees Kraamer kam 1982 im zweiten Jahr seines Studiums Biologie in Kontakt mit dem frühesten (Apple) pc und dieses Ereignis gab seinem Leben eine andre Wendung. Er war sofort begeistert. Er fing damit an, aus eigener Kraft Programme zu schreiben, er besuchte mehrere Ausbildungskurse im ITC –Bereich und er ist heute Application Consultant und Software Engineer an CSC healthcare, Marktführer in Krankenhaussoftware.

Eines seiner ersten Projekte, noch während das Studium Biologie, war die Entwicklung eines Webeprogramms. Seine Mutter, Corrie Kraamer, eine begeisterte Weberin, war fortwährend eifrigst beschäftigt mit Farbenstiften und grossen karierten Papierbogen, um Webentwürfe zu schaffen. Das ist Computerarbeit! So meinte Kees. Und also geschah. Durch Zusammenarbeit wuchs der Versuch zu einem brauchbaren ms-dos Programm WEEF aus – dem Vorbote von WinWeef.

Marijke Dekkers

Marijke Dekkers besuchte die Ns-Ausbildung für Textildocente und erwarb darauf das Sonderfach „Weben“. Sie erweiterte ihre Kenntnisse durch mehrere Kurse im In- und Ausland. Marijke gibt schon fast 40 Jahre Webunterricht, Vorträge und workshops in den ganzen Niederlanden herum. Sie ist Ko-Autor des National Grundlehrplans für weben auf Webstühlen und schreibt regelmässig Aufsätze in der Zeischrift 'Weven'.

Auf eine Ausstellung in Delft führte Corrie Kraamer das Programm, das Kees für sie entwickelt hatte, vor. Auf dieselbe Ausstellung gab Marijke Dekkers eine Webdemonstration. Es stellte sich heraus, dass Corrie im Jahre 1975 Webunterricht folgte am „Werkschuit“ zu Gouda, an dieser Stelle hatte Marijke eine Probezeit und auch kam Kees regelmässig vorbei, um nach Schulzeit Corrie abzuholen. Schon bald zeigte sich, dass Kees die Möglichkeiten des Programms ausdehnen möchte. Marijke bod an, ihre Spezialkenntnisse von Netzwerktechniken, Geweben mit Bindeschäften und Blocksubstitutionen bei der weiteren Entwickelung des Programms einzubringen. Auf diese Weise entstand WinWeef 9, aller Wahrscheinlichkeit nach, das meist benutzte webprogramm in den Niederlanden. An vielen Orten und Stellen veranstalteten Marijke, Kees und Corrie Winweef-Webkurse.